LMT 65

Bearbeitungs- und Schnittlinie mit Sägeblatt ø 650

Dank des Einsatzes einer hohen Anzahl gesteuerter Achsen ist die komplett automatisierte Anlage in der Lage, bearbeitete und maßgeschnittene Werkstücke mithilfe eines Bearbeitungszentrums herzustellen, das mit Mehrfachspindel und Gehrungssäge mit horizontalem Austritt des Sägeblatts ausgerüstet ist, wobei maximale Flexibilität für vielseitige Anwendungsmöglichkeiten gewährleistet wird. Es sind 20 unterschiedliche Konfigurationsvarianten für Tiefe und Länge der Auf-/Ausgabelager und Vorschubrichtung des Materials rechts oder links vorgesehen.


Anlagenzusammenstellung:

  • BESCHICKUNGSLAGER
  • STANGEN-NACHSCHUBACHSE UND PROFIL-ERGREIFUNGSSYSTEM
  • MEHRFACHSPINDEL-BEARBEITUNGSEINHEIT
  • SCHNEIDEEINHEIT
  • AUSLADESPEICHER
  • STEUERUNGSMODUL
  • KÜHLANLAGE FÜR SCHALTSCHRANK
  • SCHALLSCHLUCKENDE UMGEBENDE SCHUTZHAUBE UND SICHERHEITSEINRICHTUNGEN