FMC Serie 6

Numerisch gesteuertes Bearbeitungszentrum mit 5 Achsen

VerfĂźgbar in Versionen 7,5 – 10 und 15 Meter

 


Basiskonfiguration:

• Elektrospindel 22 kW (S1) 24.000 RPM (HSK E63) mit Flüssigkühlung
• Automatische kettenbetägte Werkzeugablage mit 32 Plätzen
• Sägeblattablage Ø 500
• Pneumatische Spannvorrichtungen mit unabhängig gesteuerter Positionierung:
– FMC 6 – 075: 8 Spannvorrichtungen
– FMC 6 – 100: 8 Spannvorrichtungen
– FMC 6 – 150: 12 Spannvorrichtungen
• SW Druckregelung der Spannvorrichtungen
• Pendelbearbeitung an zwei Bereichen (für Version 150 inbegriffen)
• 2 pneumatische Tauchanschläge
• Verkleidung des Kopfes zum Schutz des Arbeitsbereiches
• Minimalschmierung mit reinem Öl
• Zentralschmierung für alle Bewegungsteile
• Automatische zentrale Schmieranlage und manuelle Schmiervorrichtung
• Kühlanlage für Schaltschrank
• Lichtschranken
• Beleuchtete Kabine am Kopf
• Vorrüstung für Rauchabsaugung
• Schutzpaneele mit Zugangsgatter
• Kit für das Handling der Maschine
• Bewegliches Bedienerterminal mit PC, Touchscreen 24“
• Nutzungslizenz Programm für FST CAM 4 Version 5 Achsen
• Nutzungslizenz Programm für Zyklus Gewindeschneiden
• Ansicht des Werkstücks und der Verarbeitungsvorgänge in CAD 2D und 3D Umgebung
• Fortbildungskurs für FST CAM 4 (am Werkssitz FOM)

VerfĂźgbare Versionen

• FMC 6 X1 FU 500 Verarbeitungskopf
• FMC 6 X2 FU 500 Verarbeitungskopf und Schneideeinheit mit Sägeblatt Ø 650 mm X2

Video


 

Leave a comment